Wird präsentiert von:

HEINZ RUDOLF KUNZE & Verstärkung

Der rockende Dichter

Seine Texte sind tiefgründig, ehrlich und deutschsprachig, denn seine Ambition liegt im Umgang mit seiner Muttersprache, der Dehnung und Verbiegung von Worten, dem Aufknacken und Nachsehen, was sich hinter bestimmten Begriffen verbirgt. Mit purem Rock, Blues-Adaptionen, leicht trashigen Punk-Attitüden und anschmiegsamen Balladen erreicht er einen unnahbaren Status in der Deutschrock- Szene.

Titel wie „Leg nicht auf“, „Mit Leib und Seele“ sowie „Dein ist mein ganzes Herz“ sind dabei nur einige bekannte Songs aus einer breit gemischten Palette.


Im Mai 2018 erscheint sein neues Album „Schöne Grüße vom Schicksal“, mit dem er „Raus auf die Straße“ geht und von den Schicksalsbegebenheiten des Lebens erzählt in „Aller Herren Länder“. Der „rockende Dichter und Denker“, wie er sich selbst nennt, sorgt „Nonstop“ für Unterhaltung. Er ist einmal, unerreichbar, einfach grandios.

DNS:NET präsentiert das
Abschluss-Finale
mit Sonia Liebing, Mitch Keller
und Heinz Rudolf Kunze

Sonntag, 06.10.2019
17.00 - 22.00 Uhr
HauptstadtTV-Showbühne